TV Ruppertshain e.V.
TV Ruppertshain e.V.

Historie des TV Ruppertshain

Der Tennisverein Ruppertshain e.V. wurde am 17.12.1976 gegründet und am 15.3.1977 in das Vereinsregister im Amtsgericht Königstein unter der Register-Nr. 535 eingetragen. Damals hatten sich rund zehn Leute gefunden, die den Tennissport in der Region bekannter machen wollten. Zunächst fanden sich nur wenig neue Mitglieder, doch je berühmter der Sport wurde, desto mehr Menschen wollten ihn auch ausprobieren.

 

Bei der Einweihungsfeier im Frühjahr 1978 hatte der TVR schon 160 Mitglieder, denen für den Spielbetrieb zunächst nur zwei Hartplätze zur Verfügung standen.

 

1980 wurden eine Flutlichtanlage installiert und das erste Vereinshaus, unsere "Hütte" angeschafft. Die Hütte wurde zu einem beliebten Treffpunkt unserer Mitglieder. Auf der überdachten Terrasse lässt sich das Spielgeschehen bei einer Erfrischung beobachten.

1983 wurden drei Sandplätze und ein Übungsplatz mit Ballwand geschaffen, so dass der Verein jetzt über fünf Plätze verfügte.

 

1997 wurden die zwei Hartplätze in Kunstrasenplätze umgestaltet. Sie sind bei gutem Wetter jetzt ganzjährig bespielbar.

 

Zum Festwochenende vom 23.-25. August 2002 wurde mit der 25-Jahr Feier die Gründung des Tennisvereins Ruppertshain gebührend gefeiert.

Eröffnung neues Clubhaus

Am 29. April 2012 fand ein lange diskutiertes und geplantes Projekt seinen Abschluss. Unter Mitwirkung mehrerer Honoratioren und der Vereinsmitglieder fand die feierliche Einweihung unseres neuen Clubhauses statt. Staatssekretär Wintermeyer und Bürgermeister Horn freuten sich mit uns über das gelungene Clubhaus und betonten, dass es natürlich auch ein Symbol für Zukunft und Kontinuität unseres Tennisvereins ist. Pastor Schmalz-Hannappel sorgte für den Segen von „ganz oben“.

 

Viele Jahre hatte uns die alte „Hütte“ gedient, allerdings steigerte sich der Reparaturbedarf mit der Zeit erheblich. Zuletzt konnten auch mehrere Gäste aus dem Tierreich dort Unterschlupf finden (Hornissen, Siebenschläfer). Neben ständigen Reparaturen war ferner der Umfang der sanitären Anlagen mit nur einer Dusche Grund dafür, einen Neubau anzustreben.

 

Wir bedanken uns ausdrücklich bei allen, die zum Gelingen dieses für unseren Verein herausragenden Projekts beigetragen haben!

v.l. Staatsminister Wintermeyer, 1. Vorsitzender Freund, Bürgermeister Horn bei der Einweihung des neuen Clubhauses
Druckversion Druckversion | Sitemap
© TV Ruppertshain e.V. 2018